15. Dezember: Trick für mehr Selbstvertrauen

Freitag, 15. Dezember 2017 00:00

Selbstbewusste Menschen gehen Probleme an, lösen sie und haben so weniger Belastungen in der Zukunft. Dieser kleine Trick steigert ihr Selbstvertrauen.

Nehmen Sie ein Blatt Papier, einen Stift und die Hand, mit der sie üblicherweise NICHT schreiben. Und nun kritzeln sie 3 Eigenschaften auf das Blatt, so gut es eben geht. Vermutlich kann man ihre Schrift nur schwer identifizieren. Auf alle Fälle machen die negativen Eigenschaftswörter keinen guten Eindruck. Sehr gut.

Nun nehmen Sie ihre Schreibhand und schreiben 3 Eigenschaftswörter auf, die sie sich gerne zuschreiben würden. Zum Beispiel Attraktiv, Gelassen, Mutig. Geben Sie sich Mühe. Schreiben Sie schön.

Und nun vergleichen Sie die beiden Worttrios. Mehr müssen sie nicht machen. Ihr Unbewusstes sieht den Unterschied in der Form.  Negativ ist undeutlich. Positiv ist klar und prägnant. Automatisch schließt unser Verstand, dass das, was offensichtlich klar und deutlich zu lesen ist, auch mehr Relevanz hat. Wir assoziieren also die äußere Form mit dem Gehalt. Wie gesagt müssen sie nicht viel dafür tun. Dieses psychologische Gesetz funktioniert auch ohne ihren Willen. Sie werden nach dieser Übung eher glauben, dass sie attraktiv, gelassen und mutig sind. Versprochen, bzw. verschrieben.

©2010 Personalentwicklung 3000 Thomas Lang, Berlin