Easy Stressprävention

Die Themen Stress und Burn-Out erfreuen sich in den Medien anhaltender Beliebtheit (z.B. TK-Stressstudie 2016). Gleichzeitig erkennen immer mehr Menschen, wie wichtig Prävention (= Vorsorge) ist. Nicht nur wer unter aktutem Stress leidet, profitiert von einem Workshop Stressmanagement. Gerade zur Vorbeugung eignen sich Seminare, die die vielfältigen Methoden der körperlichen und psychischen Entspannung aufzeigen und praktisch üben.

"Easy Stressprävention" lautet das Motto der Stunde. "Easy" weil wir es den Teilnehmern leicht machen wollen, Stressmanagement mit Freude zu entdecken und ins tägliche Leben zu integrieren. Dabei ist der Weg auch das Ziel. Die Kurse finden in entspannter Atmosphäre statt und fördern die Eigenmotivation.  

Inhalte bilden bewährte Techniken der Entspannung (Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training etc.), der Neubewertung (positiv und realistisch  Denken), des Zeitmanagements und der konfliktlösenden Kommunikation. Ergänzt durch die neuesten Forschungsergebnisse der Glückspsychologie.

Der Titel der TK-Stressstudie 2016 lautet: Deutschland, entspanne Dich! Dieser paradoxen Aufforderung fügen wir gerne hinzu: Und zwar ganz easy!

Anmelden können Sie sich über den Button in der Menüleiste. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an. Der Veranstaltungsort variiert, befindet sich barrierefrei zentral in Berlin. Der von den Krankenkassen geförderte 2-Tage-Kurs kostet 250,- € (inkl. MwSt.).

Bitte erfragen Sie aktuelle Termine telefonisch (030 41935225) oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.   

Der nächste Kurs "Easy Stressmanagement" findet statt:

2018 findet zusätzlich der Kurs "Stressprävention durch Soziale Kompetenz" statt. Der Kurs basiert auf dem Trainingsansatz von Hinsch und Pfingsten GSK (Gruppentraining Sozialer Kompetenz) und vereint Methoden der Stressprävention mit verhaltensorientiertem Video-Feedback für Selbstsicherheit und Soziale Kompetenz. Die Teilnahmegebühr beträgt 300,- €. Die genauen Termine werden im Dezember 2017 veröffentlicht. 

Anmeldungen sind bis 3 Tage vor Seminarbeginn möglich. Anmelden können Sie sich per Email oder einfach hier.

Firmenkurse, Einzel- oder Gruppencoachings führen wir gerne auf Anfrage durch. 

Hin und wieder besteht die Chance, sich Im Haus der Psychologie in einem kostenfreien Vortrag über Inhalte, Ablauf und Voraussetzungen des durch die Gesundheitskassen geförderteten Kurses zu informieren. Erfragen Sie den nächsten Infotermin gerne per Email oder telefonisch.

Die folgenden News-Beiträge beziehen sich auf das Thema:

©2010 Personalentwicklung 3000 Thomas Lang, Berlin