News-Blog

Auf dieser Seite greifen wir spielerisch Meldungen aus dem Bereich der Personalentwicklung auf oder weisen auf neue Seminare in Berlin hin. Die Forschung und Literatur liefert von Zeit zu Zeit neue anregende Einsichten. Nicht immer handelt es sich dabei um der Weisheit letzten Schluss. Nehmen Sie es gerne als Anregung und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Der Fürsorge-Spaziergang

Montag, 16. März 2020 12:45

In vielen Mitarbeiterbefragungen wird ein Mangel an Wertschätzung proklamiert. Menschen fühlen sich nicht gesehen, anerkannt und ernst genommen. Die Folgen zeigen sich in Innerer Kündigung und Dienst nach Vorschrift. Ein Instrument, um als Führungskraft zu zeigen, daß einem der Mensch und nicht nur seine Funktion wichtig sind, ist das Krankenrückkehrgespräch. Um seine Wirkung zu verstärken sollte man in Bewegung bleiben.

Zur Seite Der Fürsorge-Spaziergang

 

Peer-Interview und Wildcard

Donnerstag, 05. März 2020 11:48

Personaler neigen zur Selbstüberschätzung was ihre Prognosefähigkeit und den Erfolg neuer Mitarbeiter anbetrifft. Sie suchen sich ihresgleichen, anstatt diejenigen zu wählen, die dem Unternehmen dringend erforderliche neue Impulse geben könnten.  Die besten brauchen manchmal eine Wildcard.

Zur Seite Peer-Interview und Wildcard

 

Alt. Modisch. Jung.

Mittwoch, 08. Januar 2020 00:00

„Morgen war gestern alles besser“ nennt Bernhard Hoëcker, der Comedian, sein neues Soloprogramm. Damit spricht er eine bekannte psychische Selbsttäuschung an. Menschen verzerren die Vergangenheit. Sie erinnern sich gerne an vermeintliche Erfolge und blenden ihre Irrtümer aus. Im Rückblick hat man meist alles richtig gemacht. Und wenn es gerade nicht so läuft, gibt es gute Gründe, sich nach der guten alten Zeit zu sehnen. Ein Zurück gibt es aber leider nicht, oder vielleicht doch? Prof. Ellen Langer von der Harvard Universität führte 1979 ein Experiment durch, das Hoffnung macht.

Zur Seite Alt. Modisch. Jung.

   

Das gesunde Mir-Gefühl

Mittwoch, 20. November 2019 20:46

„Mir san mir.“ Wer kennt diesen zünftigen bayrischen Spruch nicht, hinter dem sich sowohl eine gewisse Störrigkeit, aber eben auch Selbstbewußtsein verbirgt. Die Bayern grenzen sich ab. Und wie so oft ist die Identitätsfindung mit einer mehr oder minder starken Prise an Trotz verbunden. Vor 30 Jahren viel die Mauer. Es tut dem ganzen Land gut, sich trotzig an den Aufbruch zu erinnern und bei aller Grenzüberschreitung an die Abgrenzung zu denken, damit ein Wir-Gefühl entstehen kann.

Zur Seite Das gesunde Mir-Gefühl

 

Woche der Seelischen Gesundheit: Erleuchtung in Lichtenberg

Mittwoch, 02. Oktober 2019 15:39

Immer mehr Unternehmen führen eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung durch und das aus gutem Grund: Der Streßpegel steigt wie immer neue Untersuchungen belegen. Wer sein psychisches Wohlbefinden in die eigenen Hände nehmen möchte, findet auf der bundesweiten Woche der Seelischen Gesundheit zahlreiche Anregungen. Zehn Tage lang kann man sich informieren und Erfahrungen sammeln, um psychisch gesund zu bleiben oder zu werden. Personalentwicklung3000 bietet zu diesem Anlaß einen kostenlosen Stressmanagement-Workshop an.

Zur Seite Woche der Seelischen Gesundheit: Erleuchtung in Lichtenberg

   

Weiterlesen...

©2010 Personalentwicklung 3000 Thomas Lang, Berlin