News-Blog

Auf dieser Seite greifen wir spielerisch Meldungen aus dem Bereich der Personalentwicklung auf oder weisen auf neue Seminare in Berlin hin. Die Forschung und Literatur liefert von Zeit zu Zeit neue anregende Einsichten. Nicht immer handelt es sich dabei um der Weisheit letzten Schluss. Nehmen Sie es gerne als Anregung und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Hoppla, eine Vision!

Dienstag, 10. Juli 2012 15:37


Führungskräfte ohne Visionen sind wieder gesellschaftsfähig. Galt es lange Zeit als Must Have, ein grandioses Bild der Unternehmenszukunft als Basis der Mitarbeitermotivation zu fabrizieren, kehrt nun allmählich wieder Nüchternheit in die Chefetagen ein. Anekdotenwein aus der Antike, stiehlt den flotten Sprüchen a la St. Exupéry die Schau. Hier eine Kostprobe…

Zur Seite Hoppla, eine Vision!

 

Der Wau-Effekt mit animalischer Personalentwicklung

Donnerstag, 28. Juni 2012 15:08


In vielen Unternehmen ist der der Wurm drin. Das ist bekannt. Ein neuer Trend sorgt nun allerdings dafür, dass Firmen auf den Hund (oder die Katze oder den Hamster…) kommen, denn anscheinend legen sich immer mehr hippe Unternehmen ein Office-Haustier zu.  Vorreiter war – wie so oft – Google.

Zur Seite Der Wau-Effekt mit animalischer Personalentwicklung

 

Opus Talentmanagement, die Unvollendete

Dienstag, 15. Mai 2012 12:27


In vielen Unternehmen gilt individuelles Coaching im Rahmen von Talentmanagement-Programmen als Luxus. Also einfach weglassen? Tatsächlich fördert die persönliche Begleitung, eingebettet in Rituale und Netzwerke, das Entwickeln von Potenzialen. Für den Erfolg eines Entwicklungsprogramms ist also die Gesamkonzeption entscheidend.

Zur Seite Opus Talentmanagement, die Unvollendete

   

MBTI Placement: Work Hard Diagnose Hard

Dienstag, 24. April 2012 20:29


In dem Film Work Hard Play Hard wird Management-Diagnostik gerade sezierend auf die Medien-Schippe genommen. Kalt, distanziert, unmenschlich. Nun – wir können auch anders.

Zur Seite MBTI Placement: Work Hard Diagnose Hard

 

Das Ei des Talent-Managements

Dienstag, 27. März 2012 15:16


Talent wird überschätzt, meint der Bestseller-Autor Geoff Colvin. Unternehmen investieren trotzdem viel Geld, um es zu finden und zu entwickeln. Doch eine Potenzialanalyse mit anschließenden Trainings und Coachings reicht nicht wie Jean Martin und Conrad Schmidt betonen. In Ihrer Studie weisen die Unternehmensberater auf 6 Fehler im klassischen Talent-Management hin. State of the art Potenzialentwicklung müsste demnach so aussehen…

Zur Seite Das Ei des Talent-Managements

   

Weiterlesen...

©2010 Personalentwicklung 3000 Thomas Lang, Berlin